EINE TOUR AUF DEN SCHIFFBAREN KANÄLEN VON PADUA

Die Stadt des Wassers par excellence ist zweifellos Venedig. Jedoch ist den meisten nicht bewusst, dass auch Padua, die Binnenstadt der Serenissima-Republik Venedig, bekannt für ihre 1222 offiziell gegründete altehrwürdige Universität, bis in die ersten Jahrzehnte des zwanzigsten Jahrhunderts, auch eine Stadt des Wassers war. Auch heute noch ist Padua trotz der Abdeckung vieler schiffbarer…

Padua, Giotto und die Scrovegni-Kapelle

Mit mehr als 300.000 Besuchern pro Jahr aus der ganzen Welt stellt die Scrovegni-Kapelle, die von Giotto zwischen 1303 und 1305 bemalt wurde, eine der Hauptattraktionen der Stadt Padua dar und ist sicherlich die kulturell wichtigste Sehenswürdigkeit. Die Kapelle, die der Santa Maria della Carità geweiht ist, ist auf der ganzen Welt für ihr mit Sternen besetztes…

Arquà Petrarca ist eine der schönsten Gemeinden Italiens: ein Tag auf den Spuren des Poeten

Ein Ort, in den sich einmal ein Dichter verliebte, lebt in ewiger Zeitlosigkeit weiter und birgt heute die Aura von Nostalgie, Verwandlung und Wiederfinden. Ausgedehnte Wälder aus Kastanie, Nussbaum, Buche, Esche und Eiche bedeckten die Hänge von Arquà, aber vor allem die Weinrebe, der Oliven- und der Mandelbaum trugen dazu bei, diese einmalige und ergreifende…

Der Königspalast der Colli Euganei: Ein Besuch im Schloss Catajo

Inmitten der grünen Natur des märchenhaften Rahmens der Colli Euganei befindet sich eine der majestätischsten Festungen der Provinz von Padua. Das nur wenige Kilometer von Abano Terme entfernte Schloss Catajo gilt als eines der beeindruckendsten historischen Anwesen in ganz Europa, dank seiner 350 Zimmer und seiner 40 Hektar Grund. Das Schloss Catajo bietet eine einzigartige…

Ein Besuch in der Abtei Praglia, dem malerischsten Kloster der Colli Euganei

Der wichtigste und eindruckvollste Ort der Spiritualität der Colli Euganei geht auf das 11. Jahrhundert zurück und liegt am Fuße des Monte Lonzina, nur wenige Minuten von Abano Terme entfernt. Die Abtei Praglia ist ein Benediktiner Kloster, das es zu entdecken gilt, für diejenigen, die auf der Suche nach geistigem Frieden sind, aber auch für diejenigen, die…

Das Kloster von San Daniele, eine Perle der Colli Euganei

Abano Terme gehört zu den wichtigsten und bekanntesten Thermalstationen Europas; es war berühmt bereits in der römischen Kaiserzeit und ist auch deswegen ein beliebtes Reiseziel, weil es sich in der stimmungsvollen Landschaft der Colli Euganei befindet: ein Regionalpark reich an herrlichen Wanderrouten und Landschaften, sowie an kleinen Schmuckstücken für die Liebhaber von Geschichte und Kultur. …

Der Karneval von Venedig: Tipps und Geheimnisse für ein weltweit einzigartiges Fest

Man sagt, Venedig habe zwei Seelen: die romantische und geheimnisvolle Seele, die ihren melancholischen und geheimen Charme darstellt, und die festliche und strahlende Seele, die einmal im Jahr während der Karnevalswochen brennt. Der Karneval in Venedig ist auf der ganzen Welt berühmt und stellt die perfekte Zeit dar, um diese magische Stadt zu besuchen. Die…

Was gibt es in Padua zu sehen, einer Stadt, die reich an Geschichte und Kunst ist?

Nur einen Steinwurf von den Euganeischen Hügeln entfernt, beherbergt Padua ein reiches historisches und kulturelles Erbe, das Sie sicherlich begeistern wird, wenn Sie diese schöne Stadt noch nicht kennen. Unter den vielen Sehenswürdigkeiten dieses Zentrums, das zu den ältesten in Italien gehört, finden sich die Wurzeln von Kunst, Kultur und Wissenschaft. Padua beherbergt eine der…